Frau Dr. Powilleit war lange Jahre erfolgreich als alleinige Geschäftsführerin eines Unternehmens in der chemischen Industrie tätig. In dieser Funktion ist sie für die kaufmännische Leitung, strategische Ausrichtung, Rechts- und Vertragsangelegenheiten, Sicherstellung aller technischen Voraussetzungen und Prozesse sowie das Personalwesen und Marketing verantwortlich gewesen. Sie handelte u.a. mit Unternehmen der Petro- und Feinchemie Rahmen- und Projektverträge aus und wirkte bei Projekten im Anlagenbau mit. Sie veräußerte das Unternehmen gewinnbringend und ließ sich anschließend als Anwältin nieder. Frau Dr. Powilleit ist zudem in der Rechtsabteilung eines internationalen Konzerns tätig.